Im Hamburger Großbauprojekt „Neue Mitte Altona“ entsteht unsere erste Kita auf Hamburgs Boden. An der Nordseite des Quartiersparks längs der Harkortstraße machen die Baufortschritte riesige Sprünge. Gut so, denn schon im Mai 2018 wird die Kita Sandvika für alle Kinder und deren Familien öffnen.
In vier Krippen- und vier Elementar-Gruppen wird für bis zu 160 Kinder Platz sein. Je nach Alter können die Kinder sich im Atelier, dem Forscherraum, dem Rollen- und Bauspielraum, dem Bewegungsraum und den Außenräumen innerhalb fester Strukturen frei bewegen. Die Krippenräume bieten einen geschützten Platz für die jüngsten Kinder. In den einladend gestalteten Räumen sollen alle Kinder in Ruhe, Geborgenheit und familiärer Atmosphäre ihr zweites Zuhause finden können.
Unser Team befindet sich im Entstehen und freut sich darauf, dass bald mit den Kindern Leben in die neue Kita einzieht.
Wenn Du mehr über unser Konzept erfahren möchtest,
kannst Du hier unsere Broschüre herunterladen.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer ULNA-Team

Bevorstehende Info-Termine:

 

HEJ an alle Eltern!

Wir laden Euch herzlich zu einem unseren Info-Abenden ein.

WANN?
Dienstag, der 14.11.17 um 19:00 Uhr
Dienstag, der 09.01.18 um 19:00 Uhr

WO?
Emma-Poel-Str. 2
22765 Hamburg
Ecke Harkortstraße

Bei Interesse meldet Euch bitte vorher unter lueth@ulna-kita.de an!

HEJ an alle Pädagoginnen und Pädagogen!

Wir sind auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter & laden Euch zu unseren Info-Treffen ein!

WANN?
Donnerstag, der 16.11.17 um 17:00 Uhr
Donnerstag, der 14.12.17 um 17:00 Uhr
Donnerstag, der 18.01.17 um 17:00 Uhr

WO?
ULNA Nord gGmbH
Alter Teichweg 55
22049 Hamburg

Bei Interesse meldet Euch bitte vorher an unter:
040 / 6116 9384 96 oder bewerbung@ulna-kita.de

Aktuelle Stellenangebote findest Du auf: www.ulna-kita.de/ulna-arbeit



 

Wann wird voraussichtlich eröffnet?

Die Eröffnung findet voraussichtlich m Mai 2018 statt.

Wie lautet die Adresse?

Emma-Poel-Str. 2, 22765 Hamburg | Ecke Harkortstraße

Wie groß ist die Nutzfläche?

Die Nutzfläche beträgt insgesamt ca. 1.050,00 qm.

Wie groß ist die Außenfläche?

Die Außenfläche für den Krippenbereich beträgt ca. 320 qm und die Außenfläche für den Elemetarbereich befindet sich im Quartierspark direkt am Gebäude.

Wie viele Betreuungsplätze und Gruppen werden angeboten?

Es werden ca. 160 Betreuungsplätze angeboten, davon 4 Krippengruppen und 4 Elementargruppen.

Kostenerstattung erst ab Antragstellung!

Bitte beachte unbedingt, dass eine Kostenerstattung für eine erstmalige Betreuung erst ab Antragstellung möglich ist. Wird Dein Kind schon in einer Kita oder bei einer Tagesmutter oder einem Tagesvater betreut, musst Du den Antrag auf Weiterbewilligung rechtzeitig vor Ablauf des Kita-Gutscheins oder der Bewilligung für Kindertagespflege stellen. Rückwirkend wird eine Bewilligung nicht erteilt! Wenn Dein Kind ohne gültigen Kita-Gutschein bzw. ohne gültige Bewilligung betreut wird, musst Du die gesamten Kosten der Betreuung selbst tragen. Diese liegen deutlich über den Elternbeiträgen

Warum gibt es in Hamburg ein Kita-Gutschein-System?

Das Kita-Gutschein-System sorgt dafür, dass Hamburger Familien eine Kindertagesbetreuung bekommen, die zu ihren Bedürfnissen passt. Ziel ist es, Kindern die nötigte Betreuung zu garantieren und sie dabei qualitativ hochwertig zu betreuen, zu bilden und zu fördern.

Wie funktioniert das Kita-Gutschein-System?

Das Kita-Gutschein-System funktioniert in drei Schritten:

  1. Eltern beantragen für ihr Kind zunächst bei ihrem zuständigen Bezirksamt einen Kita-Gutschein.
  2. Den Gutschein können Eltern anschließend in jeder Kita einlösen, die am Kita-Gutschein-System teilnimmt. Den Kita-Platz suchen sich die Eltern selbst.
  3. Die Kita rechnet die Kosten direkt mit der Stadt ab. Eltern zahlen nur einen Anteil an den Kosten, den sogenannten Elternbeitrag (auch „Familieneigenanteil“ genannt).

Wann und wie können Sie einen Kita-Gutschein beantragen?

Die notwendigen Anträge stehen online zur Verfügung. Du erhälst sie auch bei den Abteilungen Kindertagesbetreuung der Bezirksämter, in den meisten Kitas sowie bei vielen Tagesmüttern und -vätern. 

Bitte schick Deinen Antrag drei bis sechs Monate vor dem gewünschten Betreuungsbeginn an die für Dich zuständige Abteilung Kindertagesbetreuung.

Bitte füge dem Antrag die erforderlichen Unterlagen in Kopie bei. Eine Übersicht der Unterlagen findest Du im Artikel "Berechnung des Elternbeitrages".

Du kannst die Antragsunterlagen zusenden oder persönlich während der Sprechzeiten einreichen.

Die Bewilligungen gelten in der Regel für ein Jahr. Wenn Du Dein Kind weiter betreuen lassen willst, solltest Du rechtzeitig einen neuen Antrag stellen.

Hinweis:  Auch für die beitragsfreie Grundbetreuung musst Du einen Antrag stellen! 

Gibt es sie Möglichkeit Stunden zu zukaufen?

Ein Zukauf an Stunden ist flexibel möglich.
Voraussetzung hierfür ist ein Kitagutschein.

Die Monatlichen Kosten belaufen sich auf

5/6    130 Euro pro Monat
6/8    200 Euro pro Monat  

Pro angefangene Stunde erheben wir eine Gebühr von 5 Euro.

Gibt es zusätzliche Kosten?

Das Kitagutscheinsystem umfasst neben der Betreuung nur das Mittagessen.
Aus diesem Grund erheben wir Gebühren für das Frühstück und Windeln/Creme etc.
Diese belaufen sich auf je 15 Euro im Monat.

Kitabeitrag berechnen:

gateway.hamburg.de/hamburggateway/fvp/fv/BSF/KitaInfo/wfKitaBeitragsrechner.aspx

Weitere Informationen auf Englisch:

Day care centre voucher (Kita-Gutschein) system - Hamburg.de

 

 

 

ULNA Nord gGmbH
Alter Teichweg 55
22049 Hamburg

040 - 6116 9384 - 30
info@ulna-kita.de