Kinder liegen nebeneinander im Kindergarten

Arbeit für die Füße

Die Füchse haben sich gefragt, was unser der langen Holzplatte auf dem Außengelände versteckt ist. Also haben Silvia und David das Geheimnis gelüftet und den Kindern unseren Barfuß-Pfad gezeigt. Leider hat in diesem ein Maulwurf gewütet, sodass der schöne Pfad durchwühlt und mit Erde verdreckt war.

Das wollten die Kinder nicht so lassen, also haben wir gemeinsam diesen Pfad wieder auf Vordermann gebracht. Es wurden die großen und kleinen Steine herausgesammelt und gewaschen, die Glasscherben gereinigt und die Planken gefegt. Gemeinsam mit Silvia haben die Kinder das Unkraut gezupft und David hat mit ihnen den Pfad geebnet, ein Vlies eingezogen und die einzelnen Abschnitte neu bestückt. Er hat sogar ein paar neue Elemente bekommen!

Wir freuen uns darauf, den neuen Pfad mit unseren Füßen zu entdecken!