Kinder liegen nebeneinander im Kindergarten

April in unserer Kita

So schnell geht´s… und wieder ist ein Monat vorbei geflogen. Der März ging ziemlich schnell vorüber und wir haben so viel erlebt!

Als erstes begrüßten wir viele Kinder wieder zurück in die Kita! Nach der langen Zeit freuten sich alle, dass sie wieder spielen durften, Freunde wiedersehen konnten oder einfach mal auf eine Abwechslung.

Herzlich Willkommen zurück!

Die Bären haben ihre Grüne Woche beendet und eine österliche Farbenpause eingelegt. Es wurde fleißig für Ostern dekoriert, Eier bemalt, Hasen gebastelt und sogar ein paar Kekse gebacken! Unabhängig von einander haben die Bären sowie die Hasen mit unterschiedlichen Materialien upgecycelt. Bei den Bären wurden fleißig alte PET Flaschen gesammelt und zu hübschen Osterkörbchen umfunktioniert.

Die Hasen haben aus alten Milchtüten schöne Blumenkörbe gemacht. Darin wurde Kräuter und Gemüse gesäht und es entstand ein kleiner „Garten“, der Frühling kann kommen! Außerdem wurde auch der Hasenraum schön österlich dekoriert.

Die Kraniche waren plantschen, haben ihren Raum frühlingshaft geschmückt und es entstanden bunte Blumen an den Fenstern. Es wurde sich mit den Thema Fahrzeuge beschäftigt und das Laufrad durfte dabei nicht fehlen. Gemeinsam haben sie sich Züge angeguckt. Wohin die wohl fahren?

Bei den Eulen wurden die Fenster auch ordentlich mit Blumen und Ostereiern dekoriert. Die Fingerfarbe wurde rausgeholt und die Kinder durften schön malen. Da das Wetter im Moment echt wieder schöner und vor allem wärmer wird, waren die Krippengruppen viel draußen, Vormittags sowie Nachmittags. Herrlich! Nach langem dekorieren und Osterlieder singen, kam zum Ende auch noch der Osterhase und hat fleißig Osterkörbe versteckt. Die Kinderaugen waren soo groß und es wurde aufgeregt gesucht.