Kinder liegen nebeneinander im Kindergarten

Herbstbericht der Krippe

Herbstzeit

Nun ist die Herbstzeit schon wieder vorbei und es ist wahnsinnig viel passiert.
Bei den Eulen wurde passend zur Aktion „Laternen-Fenster“ ein Laternenbild erstellt. Drachen und Igel entstanden und es wurde ordentlich Blätterdruck gemacht. Dazu haben die Eulenkinder Papier gerissen und einen Herbstbaum gestaltet.

Die Kraniche haben buntes Transparentpapier an die Fenster geklebt und Herbstbilder gebastelt. Ein kleiner Ausflug auf die Wiese wurde gemacht, wo Blätter gesammelt wurden. Diese wurden dann gepresst und daraus entstanden Windlichter.

Bei den Bären ist gemeinsam ein Herbstbaum entstanden, dazu flogen bunte Drachen durch die Luft. Außerdem sind verschiedene Herbsttiere in die Bärenhöhle eingezogen und haben es sich gemütlich gemacht. Bunte Laternen wurden auch noch an die Fenster gebastelt.

Die Hasen haben fleißig Laternen, Kleisterbilder und Sternschnuppen gebastelt. Nele hat einen Kürbis mitgebracht, den dann alle Hasen gemeinsam ausgehöhlt haben und zum Schluss noch ein Gesicht bekam.

Mitte November war dann unser schönes Lichterfest. Jede Gruppe hat es sich in ihrem Gruppenraum schön gemütlich gemacht. Stolz brachten die Kinder ihr Licht mit. Es wurde Laugengebäck geteilt und ein paar schöne Laternenlieder gesungen. Die Krippenkinder waren außerdem viel draußen und haben sich an der frischen Herbstluft bewegt. Es wurde gerutscht, geschaukelt, Blätter gesammelt, gebaggert ….

Nun läuft schon das Weihnachtsschmücken und Basteln auf Hochtouren, es wird ordentlich gesungen und wir freuen uns alle auf eine gemütliche Adventszeit.