Cristiana - SPA in Sandvika

Mein Name ist Cristiana ''Chrissie'' und ich arbeite seit Oktober 2019 in der Hasen Gruppe. Zu meinen Stärken gehört meine Fähigkeit gut in einem Team zu arbeiten und mich schnell neuen Situationen anzupassen. Außerdem bin ich sehr hilfsbereit und kann gut mit konstruktiver Kritik umgehen. Ich bin schon immer ein sehr ruhiger Mensch gewesen und ich strahle diese Ruhe auch auf die Kinder aus. Empathie und Freundlichkeit gehört ebenfalls zu meinen Stärken. Meine Schwerpunkte liegen in der Sprache, da ich selber zweisprachig aufgewachsen bin (deutsch & portugiesisch) und meiner Liebe, neue Sprachen zu erlernen. Ich spreche ausserdem fließend Englisch und etwas Spanisch. Außerdem zeichne ich gerne und mache Face- und Bodypainting. Ich hoffe, ich kann eure Kinder für meinen Schwerpunkten begeistern und ihnen ein paar meiner Fähigkeiten mit auf ihren weiteren Lebensweg geben.

Nele - Erzieherin in Sandvika

Moin liebe Eltern, ich bin Nele (23) und seit Juni 2020 ausgebildete Erzieherin. Einige von Euch kennen mich vielleicht bereits aus dem Spätdienst, seit Juni 2020 bin ich zudem ein fester Bestandteil der Hasen-Gruppe. Auf die gemeinsame Zeit blicke ich freudig und zuversichtlich. Es bereitet mir große Freude, Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu fördern. Erfahrungen konnte ich zuvor, neben dem Spätdienst, in einem Freiwilligem Sozialen Jahr in einer Kita, einem Haus der Jugend und an einer heilpädagogischen Schule sammeln. Neben meiner Zusatzqualifikation im heilpädagogischen Bereich, liegen meine Stärken und Interessen im sprachlichen Bereich. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit, einen regen Austausch und vielfältige Angebote sowie Abenteuer mit den Kindern und KollegenInnen.

Paul – Auszubildender in Sandvika

Die Liebe ist wichtig! Vor allem die Liebe zur Weisheit. Diese ist in uns allen als Neugeborene von Natur aus angelegt. Aus dem starken Wunsch heraus, die Welt und ihre Bewohner beim Leben – beim Sein und Werden – bestaunen zu wollen, entdecken unsere Jüngsten sich selbst und ihre Mitwelt. Ich möchte ihnen helfen, als ein gütiger und großzügiger Begleiter ihre Offenheit für alles Lebendige zu bewahren. Am liebsten draußen im Freien, der naturnahen Umgebung. Ich stehe dabei für Bewegungserfahrungen, Tier- und Pflanzenliebe und für Sensibilisierung beim Umgang miteinander. Das Leben gelingt, wenn wir einander achten und gern aufeinander Acht geben. Ich möchte Kinder in einem Umfeld der echten Wertschätzung füreinander stark machen, so dass sie zu emotional stabilen Persönlichkeiten werden können.