Abeda - Erzieherin in Sandvika

Mein Name ist Abeda, ich bin 27 Jahre alt und wohne in Hamburg. Seit 2015 arbeite ich als sozialpädagogische Assistentin. Ab April 2020 werde ich die Kraniche unterstützen. Meine Schwerpunkte liegen in den Bildungsbereichen; Körper, Bewegung und Gesundheit, sowie bildnerische Gestaltung. Ich freue mich sehr auf die Kinder und die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen.

Alruna - SPA in Sandvika

Liebe Familien, ich bin Alruna und seit Juni 2019 in der Hasen Gruppe. In meiner Arbeit verstehe ich mich als pädagogische Begleiterin, die mit den Kindern auf die unterschiedlichsten „Entdeckungsreisen" geht. Dabei stehen die individuellen Persönlichkeiten eurer Kinder sowie die Entwicklung ihrer Selbstwirksamkeit und Selbstständigkeit stets im Fokus. Ich freue mich auf eine wertschätzende Zusammenarbeit, in der eure Kinder in ihrer Einzigartigkeit im Mittelpunkt stehen.

Cansel – Studentin in Sandvika

Ich bin Cansel und seit April 2019 in der Fuchs Gruppe als Praktikantin tätig. Ich studiere „Soziale Arbeit“ und bin momentan im dritten Semester. Mich zeichnet Zielstrebigkeit und Lernfähigkeit aus, da ich eine Person bin, welche gerne schon im Voraus lernt und sein Bestes gibt, um zum Ziel zu gelangen. Ich arbeite gerne im Team und übernehme auch gerne Verantwortungen. In der Schule habe ich mich oftmals bereit erklärt, nachmittags jüngeren Kindern Nachhilfe anzubieten, da ich gerne Kinder behilflich bin. Außerdem unterstütze ich Menschen im sprachlichen und sportlichen Bereich, da hier meine Stärken liegen und mir dies total gefällt. Mit ihren Kindern werde ich zahlreiche und vielfältige Projekte durchführen. Ich freue mich auf eine schöne, erlebnisreiche Zeit und auf gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern.

Sarah – Auszubildende in Sandvika

Mein Name ist Sarah, ich bin 24 Jahre jung und angehende Erzieherin. Nach meinem Abitur durfte ich in verschiedensten Bereichen arbeiten und Erfahrungen sammeln. Die schönste und prägendste war jedoch während meines FSJ, welches mir zu der Entscheidung verhalf, eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin zu starten. Nun befinde ich mich bereits im 4. Semester der Ausbildung. Während meines FSJ durfte ich bereits erste sozialpädagogische Erfahrungen im Elementarbereich einer Kita sammeln. In Verbindung meines ersten Praktikums, die die Erzieherausbildung vorsieht, durfte ich meine Erfahrungen und mein sozialpädagogisches Wissen, in einer 1. Grundschulklasse erweitern und vertiefen. Nun freue ich mich mein Schwerpunktpraktikum hier in der ULNA Kita Sandvika zu machen und ab Februar 2019, für ein Jahr Teil des Teams sein zu dürfen. Anfänglich werde ich jeden Freitag in der Kita sein. Ab Ende April freue ich mich darauf, außerhalb der Hamburger Schulferien, dreimal wöchentlich da zu sein. Ich freue mich auf ein Jahr voller spannender, lehrreicher und unvergesslicher Momente mit Euch!