Die neue Kita Arendal hat seit Mai 2020 geöffnet. Insgesamt haben wir Platz für bis zu 160 Kinder in 4 Krippen- und 4 Elementargruppen. Die Krippenkinder finden ihren geschützten Ort im Hasen-, Bären-, Kraniche- und Eulen-Raum. Jeder Raum hat einen angrenzenden Rückzugsraum mit Schlaf- und Kletterpodest. Das Außengelände im Innenhof mit Sandkiste, Hängematte, Wasserspiel, Schwedenhäuschen, Motorik- und Fahrzeugstrecke und Grünfläche steht altersgruppengerecht allen Kindern zur Verfügung. Im Elementarbereich bieten unsere 4 Funktionsräume innerhalb des teiloffenen Konzeptes den größeren Kindern die Möglichkeit, sich individuell ihre Beschäftigung, Spielpartner und Pädagogen selbst auszusuchen. Vom Atelier und Forscherraum über den Musik/Rollenspielraum bis zum Bewegungsraum, ermöglichen wir den Kindern eine große Auswahl an Spielorten und Entwicklungsräumen. Im Sinne der Reggio-Pädagogik nehmen wir Kinder in ihrer Individualität und als Gruppenmitglieder wahr, um die Pädagogik nach ihren Bedürfnissen auszurichten. Auf unseren Info-Abenden oder im persönlichen Gespräch erfahrt Ihr mehr über uns. Wir freuen und auf Euch!

Liebe Eltern,

am 24.11. um 19 Uhr findet ein Info-Abend in unserer Kita statt. Bitte habt Verständnis, dass ohne Voranmeldung eine Teilnahme leider nicht möglich ist!

Meldet Euch unter der 040 – 3259 8538 oder über mail@kita-arendal.de

Wir wünschen Euch einen schönen Herbst mit viel Sonnenschein und glücklichen Stunden.

Herzliche Grüße
das Team der Kita Arendal

Ihr sucht einen Betreuungsplatz und möchtet Euch bewerben?

Betreuungsplatz gesucht?

Hier finden Sie unsere Jahresplanung und alles rund ums Thema Organisation. 
Weitere Einzelheiten können Sie den Aushängen in der Kita entnehmen.

Unsere Jahresplanung für Ende 2020 und ganz 2021

 

 

Mallory - Leitung in Arendal

Ich bin Mallory. Ich bin eine Amerikanerin, die seit 2011 in Deutschland wohnt. Bevor ich nach Deutschland kam, studierte ich in den USA Friedenswissenschaft, Politikwissenschaft und Philosophie. Bereits in der High School habe ich gemerkt, wie intensiv das Thema Krieg in der Schule behandelt und unterrichtet wird. Ansicht nach wäre es allerdings für die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern besser, mehr über erfolgreiche, gewaltfreie Konfliktlösungen zu lernen. Vor diesem Hintergrund habe ich in meinem Studium sehr viel über den Einfluss von Bildung und Kommunikation auf die Persönlichkeitsentwicklung gelernt.

Nach meinem Studium bin ich nach Deutschland gezogen, wo ich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin absolvierte, um mein Studium mit der Praxis zu verbinden. In der Kita arbeitete ich zuerst im Elementarbereich, später in der Krippe und schließlich im Büro. Obwohl ich gerne in der Kita arbeitete, wollte ich meinen Horizont erweitern und habe mich für ein zusätzliches Studium entschieden: Berufsschullehramt für Sozialpädagogik mit Englisch. Während meines Studiums hat mir die Kitaarbeit gefehlt. Die Freude der Kinder ist ansteckend und die Möglichkeit zu haben, etwas Neues mit Kindern zu entdecken, macht mir besonders Spaß, deshalb freue ich mich ganz besonders auf meine Arbeit bei der ULNA.

Ich verbringe meine Freizeit am Liebsten mit Bücherbinden, Reisen und über andere Kulturen zu reden. Ich freue mich auf einen vielfältigen Alltag in der KiTa: die unterschiedlichen Sprachen der Kinder zu hören und die diversen Kulturen hier bei der ULNA kennenzulernen.

Angelehnt an den Grundgedanken der Reggio Pädagogik und dem skandinavischen Sozialverständnis sehen wir alle Kinder als eigenständige Persönlichkeiten. Wir nehmen die Rolle ihrer Vertrauten, Begleiter, Zuhörer und Beobachter ein, während sie sich selbst in der Rolle der Künstler und Forscher verwirklichen und ausleben können.
Forschungsdrang und Kreativität ist den Kindern angeboren. Wir können sie nur begleiten, wenn wir sie verstehen. Dafür sind tägliche Beobachtungen sehr wichtig: was sagen die Kinder, was und wie spielen, tanzen, malen, singen und bewegen sie sich. Insbesondere legen wir ein Augenmerk darauf, wie sie an Dinge und neue Aufgaben herangehen. Wir orientieren uns an den Kindern - und nicht umgekehrt.
Statt statischer Planung sind bei uns Improvisation und Mut zu einem offenen Ende an der Tagesordnung.Wir gehen den Fragen der Kinder nach, staunen gemeinsam mit Ihnen und erkunden neugierig die Welt. Dabei ist der Weg das Ziel und nicht das Ergebnis.

Weiterlesen? Bitte hier klicken!

Die Elementarkinder präsentieren euch auf den folgenden Bildern gerne ihre selbst hergestellten Bauwerke. Die Holzbausteine fördern die Kreativität...

Weiterlesen

Hier stellen sich nach und nach die Pädagogik der Kita Arendal vor.


Elementar

Kristina, SPA
Camille, Erzieherin
Alyssa, Erzieherin

Elementar

Dalia, SPA
Sibylle, Erzieherin

Krippe

Corinna, Erzieherin
Neele, SPA
Kirstin, Erzieherin

Krippe

Regina, Erzieherin
Vivian, Erzieherin
Kirstin, Erzieherin

Kita Arendal

Sportplatzring | Stellinger Steindamm 14a

22525 Hamburg

Telefon 040 / 325 985 38

e-mail: mail@kita-arendal.de