Kita Lillesand

wir, die Kita Lillesand, sind eine Kita der ULNA Familie und betreuen in unserer Einrichtung 20 Krippenkinder und 20 - 22 Elementarkinder. Unsere schönen lichtdurchfluteten Räumlichkeiten befinden sich direkt am Herold-Center in Norderstedt. In unserem Atelier können die Kinder mit einem großen Materialangebot und den Remida-Tabletts kreativ forschen, entdecken und experimentieren. Mit unserem Motorikzentrum fördern wir gezielt die motorischen Fähigkeiten der Kinder und bieten damit ein geschütztes Umfeld für positive Bewegungserfahrungen. So können wir der natürlichen Bewegungslust der Kinder nachkommen. Zusätzlich gehen wir täglich auf die umliegenden Spielplätze, regelmäßig in den Stadtpark und in den Wald und entdecken unsere Stadt und ihre Kultur durch besondere Ausflüge. Jedes Kind erlebt mit seinen Bezugserziehern einen spannenden Kita-Tag, in dem regelmäßige Projekte, angepasst an die Lebenssituationen der Kinder, umgesetzt werden. In dieser Projektarbeit lernen die Kinder spielerisch den Zusammenhang zwischen Alltagserleben und hinterfragten Abenteuern.

Unser Leitbild:

Wir begleiten die Kinder zum eigenständigen ICH und bieten ihnen einen behüteten Raum zum wohlfühlen und entdecken.

Thimo - Leitung in Lillesand

Als Leitung einer Kita sehe ich meine zentrale Aufgabe nicht nur im Management, sondern auch im pädagogischen Bereich. Gerade dieses Spannungsfeld empfinde ich als eine großartige Herausforderung. Der Schwerpunkt meiner pädagogischen Arbeit liegt in der täglichen Begleitung der Kinder, der Eltern und des Teams; mit dem Fokus auf eine reflektierende und empathische Haltung.
Im Alltag habe ich zwar immer einen Blick für die gesamte Einrichtung, aber auch die kleinen Ereignisse der Kinder erhalten von mir große Anerkennung. Denn gerade diese besonderen Momente machen meinen Beruf so wertvoll.
Ein weiterer Schwerpunkt von mir ist die Entwicklungsförderung. Bei besonderen Anforderungen helfe ich den Kindern mit einem lösungsorientierten Ansatz. Bis man die „richtige“ Herangehensweise findet, durchlaufen Kinder einen Prozess von „Versuch und Irrtum“. Dabei nicht zu Frustrieren ist eine Eigenschaft, die den Kindern immer weiterhelfen wird.

Jenny - stellv. Leitung in Lillesand

Schon früh wusste ich, dass nur ein Beruf für mich in Frage kommt – Erzieherin. Durch ein freiwilliges soziales Jahr hat sich dieser Wunsch gefestigt und so begann ich die Ausbildung. 
Es gibt keinen Tag an dem ich es bereue diesen Weg gegangen zu sein, denn die Kinder zeigen einem jeden Tag dass es richtig war. Ich begleite die Kinder gerne dabei wie sie die Welt auf ihre eigene Weise entdecken und tue mein bestmögliches bei der Unterstützung ihr eigenes Ich zu bilden. Dabei lerne ich nochmal genau so viel wie die Kinder. Denn Kinder zeigen dir eine andere Sicht auf die Umgebung. Einer meiner Schwerpunkte ist das Tanzen. Ich habe selbst einige Jahre getanzt und möchte diese Leidenschaft mit den Kindern teilen, denn Bewegung halte ich für essenziell. Durch den bewussten Umgang mit dem Körper bekommen die Kinder ein positives Selbstgefühl. Wir begleiten Geschichten mit Musik und Instrumenten, lassen uns Bewegungen zu dem Erzählten einfallen. Ein Tanz ergibt sich dadurch von allein. Als stellvertretende Leitung ist es mir wichtig, die Interessen von Mitarbeitern und den Kindern auch auf allen Ebene zu vertreten. Außerdem ist es mir sehr wichtig ein offenes Ohr für die kleinen oder großen Belange der Eltern zu haben. Denn sie vertrauen uns ihr Wichtigstes an.

In unserem Haus leben wir eine Pädagogik des Zuhörens & Beobachtens und ermutigen die Kinder Akteur ihrer Entwicklung zu sein, indem wir unseren Alltag nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder gestalten.
Sowohl in der Krippe als auch im Elementarbereich legen wir großen Wert auf die Partizipation der Kinder. Projekte entwickeln wir aus den Interessen der Kinder und lassen uns, auch das Projekt hindurch, von den Fragen, Inspirationen und der Begeisterung der Kinder leiten.
Schon in der Krippe können die Kinder Entscheidungen im Alltag treffen. Jedes Kind hat bei uns einen Magneten mit Foto und kann mehrmals die Woche zwischen verschiedenen Angeboten, auch gruppenübergreifend, wählen.
In der Elementargruppe haben die Kinder, im Morgenkreis, die Möglichkeit ihre Ideen und Wünsche für den Tag oder die Woche einzubringen und über Ausflüge, Angebote und Projekte mitzuentscheiden.

Weiterlesen? Bitte hier klicken!

Den Begriff „Muggelsteine“ lässt so einige Leute stutzig werden. Was genau sind Muggelsteine denn eigentlich? Sie sind kleine Runde Steine ohne Ecken...

Weiterlesen

Elementar

Marc, SPA
Katrin, SPA
Robin, Erzieher
 

Krippe

Aylin, SPA
Sinje, Erzieherin
Carolin, Erzieherin

Krippe

Jenny, Erzieherin
Juliane, SPA
Anna, Erzieherin

 

Kita Lillesand

Berliner Allee 34a

22848 Norderstedt

Telefon 040 / 5935 1675

e-mail: mail@kita-lillesand.de